Äußerer Blitzschutz
 Der Äußere Blitzschutz ist die Gesamtheit aller
 außerhalb des zu schützenden Objektes
 installierten Einrichtungen zum Auffangen und
 Ableiten des Blitzstromes in die Erdungsanlage.

 Die Ausführung erfolgt entsprechend der zu
 berechnenden Blitzschutzklasse nach
 DIN EN 62 305.
 Selbstverständlich verwenden wir nur
 genormte und DIN-gerechte Materialien.

 Damit garantieren wir eine lange Lebensdauer
 und Funktionstüchtigkeit der Anlagen. Sehen
 Sie hierzu bitte auch unsere Referenzen.